Lauftext

Nächster Fahrtag: Mittwoch 6. Dezember von 16:00 bis 20:00 h "Chlousefahrt"

1. Vereinslokomotiven 



Mallet G 2/2+2/3 Nr. 23 RhB

Vorbild:
Spur: 1000 mm
Hersteller: Schweiz. Lokomotivfabrik Winterthur
Baujahr: 1896 / Gewicht: 36,5 t
Einsatz: Bis 1926 bei der RhB, anschliessend an KWO / Abbruch 1940

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: H.U. Gubler
Baujahr: 1996 / Gewicht: ca. 400 kg
Kesseldruck: 6 Bar

 

Beatrice Ge 4/4 Nr. 641 RhB

Vorbild:
Spur: 1000 mm
Hersteller: SLM / ABB
Baujahr: 1993
Gewicht: 62 t
Einsatz: Stammnetz RhB

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: Leonard Imhof, Aesch
Baujahr: 1994
Gewicht: ca. 850 kg
Leistung: 24 V / 1,5 kW


2. Lokomotiven unserer Aktivmitglieder

  

 

 

DR 99 3462 „Mecklenburg“

Vorbild:
Spurweite:  600 mm
Hersteller: Orenstein und Koppel
Baujahr: 1934
Gewicht 16,5 T
Lüp: 10325 mm

Modell:
Spurweite: 7 ¼“
Hersteller: Balson Stein am Rhein
Baujahr: 2005
Gewicht: 900 kg
Lüp: 3400 mm 

 

 

Brünigbahn-Talmaschine G ¾ 203

Vorbild:
Spurweite: 1000 mm
Hersteller: SLM Winterthur
Baujahr: 1912
Gewicht:  33 Tonnen
Lüp:  8530 mm
Ausrangiert 1947 und nach Griechenland

Modell:
Spurweite 7 ¼ Zoll
Hersteller: Park- und Gartenbahn GmbH
Baujahr: 2012
Gewicht: 450 kg
Lüp:  2000 mm



Waldenburg G3/3 Nr. 6 „Waldenburg“

Vorbild:
Spur: 750mm
Hersteller : SLM, Winterthur
Baujahr: 1912 / Gewicht 15‘400 kg
Einsatz: 1912-1953 Waldenburg-Liestal

Modell:
Spur: 7 ¼ Zoll
Hersteller: Balson AG, Stein am Rhein (Bausatz Stephan Uhlmann)
Baujahr: 2012 / Gewicht 350 kg
Kesseldruck: 8 Bar



Katrin G 2/2 Werklok (Wildegg)

Vorbild:
Spur: 750 mm
Hersteller: SLM
Baujahr: 1944 / Gewicht: 16 t
Einsatz: Bau Aarekraftwerk Rupperswil / Bau Flughafen Kloten
Heute bei der Schinznacher-Baumschulbahn unter dem Namen "Molly" in Betrieb (umgespurt auf 600 mm)

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: U. Stettler / W. Strahm
Baujahr: 1999 / Gewicht: ca. 350 kg
Kesseldruck: 6 Bar



030 Decauville Nr. 4

Vorbild:
Spur: 600 mm
Hersteller: Decauville
Baujahr: 1928 / Gewicht: 8 t
Einsatz: Diverse Feld- und Industriebahnen

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: H. Zoss
Baujahr: 1995 / Gewicht: ca. 350 kg
Kesseldruck: 6 Bar

Die Lok wurde anlässlich der Eröffnung der DBA auf den Namen des damaligen Verwaltungsdirektors des PZM, R. Kormann, getauft!

 

 

Bezeichnung: Mogul 2-6-0

Vorbild:
Spurweite:  1435 mm
Hersteller Baldwin Locomotive Works, Philadelphia USA. 
Lüp:  11m nur Lokomotive, (17,4m mit Tender)
Bemerkungen /Hinweise: Herstelljahr 1872

Modell:
Spurweite: 7¼ Zoll
Hersteller/Bausatz: O.S. Engines, Japan
Baujahr: 2015
Gewicht: 116 kg + 57kg für Tender
Lüp: 1414mm nur Lokomotive (2235mm mit Tender )



Ed 3/4 59

Vorbild:
Spur: 1435 mm
Hersteller: SLM
Baujahr: 1902 / Gewicht: 44 t
Einsatz: Thunerseebahn / Bern-Schwarzenburg Bahn

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: Balson AG, Stein am Rhein
Baujahr: 2000 / Gewicht: 100 kg
Kesseldruck: 8 Bar



JNR Japan C62.3 „Schwalbe“

Vorbild:
Spurweite: 1067 mm
Hersteller: Hitachi
Baujahr: 1948
Gewicht: 145 Tonnen
In Sapporo  als Denkmal

Modell:
Spurweite: 5 Zoll
Hersteller : Balson AG Stein am Rhein
Baujahr:
Gewicht:
Lüp:  



G 2/2 Tiger

Vorbild:
Spur: 600 mm + 750 mm
Hersteller: Maschinenfabrik Hohenzollern
Baujahr: 1905-1922 / Gewicht: ca. 10 t
Einsatz: Diverse Feld- und Industriebahnen

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: Balson AG, Stein am Rhein
Baujahr: 1993 / Gewicht: ca. 80 kg
Kesseldruck: 6 Bar



G 2/2 Thesi

Vorbild:
Spur: 600 mm + 750 mm
Hersteller: Maschinenfabrik Hohenzollern
Baujahr: 1905-1922 / Gewicht: ca. 10 t
Einsatz: Diverse Feld- und Industriebahnen

Modell:
Spur: 5 Zoll
Hersteller: Balson AG, Stein am Rhein
Baujahr: 1993 / Gewicht: ca. 80 kg
Kesseldruck: 6 Bar



Wildegg G 2/2 Werklok

Vorbild:
Spur: 750 mm
Hersteller: SLM
Baujahr: 1944 / Gewicht: 16 t
Einsatz: Bau Aarekraftwerk Rupperswil / Bau Flughafen Kloten
Heute bei der Schinznacher-Baumschulbahn unter dem Namen "Molly" in Betrieb (umgespurt auf 600 mm)

Modell:
Spur: 5 Zoll
Hersteller: U. Stettler / W. Strahm
Baujahr: 1986 / Gewicht: ca. 90 kg
Kesseldruck: 8 Bar



Krokodil Ge 6/6 413 RhB

Vorbild:
Spur: 1000 mm
Hersteller: Schweiz. Lokomotivfabrik Winterthur
Baujahr: 1921-1929 (Total 15 Stück)
Gewicht: 66,2 t
Einsatz: RhB Streckennetz / War ehemals die stärkste Schmalspurlok der Welt. Im Sommer 1989 waren noch 5 Loks im Einsatz. Heute nur noch 3 Stück in betriebsfähigem Zustand, vorallem für Nostalgiefahrten.

Modell:
Massstab: 1:4,5 / Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: G&P GmbH (Konstrukteur: Chr. Scherz)
Baujahr: 2008 / Gewicht: ca. 1000 kg
Leistung: 360A / 24V
Antrieb: 2 x 1,5 kW / Motoren mit Zwangskühlung / 8 Std Betrieb mit 1 Batterieladung bei 4t Anhängelast



Ge 2/4 Nr. 221 RhB

Vorbild:
Spur: 1000 mm
Hersteller: Brown Boveri & Cie Baden / Schweiz. Lokomotivfabrik Winterthur
Fabrikationsnr. 2306 / Baujahr 1913
Gewicht: 25 t
Einsatz: Leichte Personenzüge im Engadin

Modell:
Massstab: 1:4,5 / Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: Christian Scherz
Baujahr: 2002 / Gewicht: 450 kg
Leistung: 1,5 kW

Das Modell entspricht der Version ohne Schrägstange, Umbau durch die SLM, mit 1 Pantograph und Antrieb der Re 4/4 II. Die Nr. 222 fährt noch heute mit Museumszügen und ist im Depot Samedan stationiert. Die Nr. 221 ist verunglückt und wurde ab- gebrochen.



HGe 2/2 21 FO

Vorbild:
Furka-Oberalp Nr. 21
Spur: 1000 mm
Hersteller: Brown Boveri & Cie Baden / Schweiz. Lokomotivfabrik Winterthur
Fabrikationsnr. 2465 / Baujahr 1915
Gewicht: 12 t
Einsatz: Göschenen-Andermatt-Göschenen (Schöllenenbahn)

Modell:
Massstab: 1:4,5 / Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: Christian Scherz / G&P GmbH
Baujahr: 2004 / Gewicht: 350 kg
Leistung: 1,5 kW / Zuschaltbarer Zahnstangen-Antrieb, Zahnstangenprofil System Von Roll



Rangiertraktor Te 2/2 5 DBA

Vorbild:
Spur: 1000 mm + 1435 mm
Hersteller: Maschinenfabrik Oerlikon
Baujahr: ca. 1950 / Gewicht: ca. 12 t
Einsatz: Rangieraufgaben

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: H. Zoss
Baujahr: 1997 / Gewicht: 120 kg
Leistung: 750 W



Diesel Union Pacific

Vorbild:
Hersteller: Electro-Motive Division (EMD) von General Motors
Typ: SW 7 Rangierlok
Achsfolge: Bo'Bo'
Baujahre: 1949-1951
Leistung: 880 kW

Modell:
Bausatz USA
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: Leonard Imhof, Aesch
Gewicht: ca. 200 kg
Antrieb: Benzin-Hydraulik



Be 2/2 41 Berner Tram

Vorbild:
Spur: 1000 mm
Hersteller: SWS / MFO
Baujahr: 1912 / Gewicht: ca. 12 t
Einsatz: Städt. Verkehrsbetriebe Bern

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: R. Stamm / H. Zoss
Baujahr: 2006 / Gewicht: ca. 80 kg
Leistung: 500 W



Rangierlok Ee 922 SBB

Vorbild:
Hersteller: Stadler Rail
Gewicht: 40 Tonnen
Länge über Puffer: 8800 mm
Gewinner Design-Preise 2010

Modell:
Massstab 1:8, 7 1/4 Zoll
Hersteller: Simon Heim, Kehrsatz
Gewicht: 100 Kg
Länge über Puffer: 1100 mm
Druckluftbremse, Rangierlicht



Tm 2/2 Tim

Vorbild:
Spur: Freelance

Modell:
Spur: 7 1/4 Zoll
Hersteller: H. Zoss / Maxitrak
Baujahr: 1997 / Umbau: 1998
Gewicht: 82 kg
Leistung: 500 W



He 2/2 31 WAB

Vorbild:
Spur: 800 mm
Hersteller: Stadler / ABB
Baujahr: 1995 / Gewicht: 16 t
Einsatz: Güterverkehr Lauterbrunnen-Wengen

Modell:
Spur: 5 Zoll
Hersteller: A. Keusen
Baujahr: 1999 / Gewicht: ca. 100 kg
Leistung: 375 W/24 V



Tm 2/2 Gnom

Vorbild:
Spur: 600 mm + 750 mm
Hersteller: LKM
Baujahr: ca. 1960 / Gewicht: ca. 6 t
Einsatz: Diverse Feld- und Industriebahnen

Modell:
Spur: 5 Zoll
Hersteller: G&P GmbH
Baujahr: 2003 / Gewicht: 96 kg
Leistung: 750 W/24V